Sponsorenlauf wird zum vollen Erfolg

Laufen für den guten Zweck: Am Dienstag, den 24. September 2019 stand für die Kinder und Lehrkräfte der Erich Kästner-Schule im Sprendlinger Bürgerpark der schon zur Tradition gehörende Spendenlauf an, der neben Spaß und sportlicher Betätigung auch wieder eine Menge Geld für den guten Zweck einbrachte. 

Bereits in der frühen Morgenstunde wurde die Laufstrecke vorbereitet und passend präpariert, damit pünktlich um 9.00 Uhr der Startschuss für den 90-minütigen Lauf der Erst- und Zweitklässler fallen konnte. Neben ausreichend Snacks und Getränken durfte selbstverständlich auch der Spaß nicht zu kurz kommen, der die Kinder zu läuferischen Höchstleistungen animierte und letztlich starke Ergebnisse einbrachte. 

Als die Jüngsten gegen 10.30 Uhr nach zahlreichen Runden den Zieleinlauf feierten, wurde die Strecke kurzerhand für die Dritt- und Viertklässler vorbereitet, die ab 11.00 Uhr ebenfalls für 90 Minuten ihre Meter liefen, ehe gegen 12.30 Uhr die letzte Runde und der anschließende Abbau eingeleitet wurde.

Am Ende des Tages wurden von den ca. 300 EKS-Kindern mehrere tausend Runden erlaufen und somit viel Geld für den guten Zweck gesammelt. Die erzielten Erlöse werden nun für die Neuanschaffung von Schulhofspielgeräten verwendet und fließen zur Hälfte ebenfalls an die Organisation Bärenherz, die sich für schwerstkranke Kinder einsetzt. 

(tw)